Glücks-Coaching in Nürnberg

Lieber Aufblühen als Verwelken

Hast Du auch manchmal das Gefühl, dass einige Menschen scheinbar immer Glück haben und andere selten bis nie?
In welcher Gruppe siehst Du Dich?
Doch bevor Du die Frage beantwortest, frage Dich zuerst einmal, was Glück für Dich bedeutet?
Wir verwenden diesen Begriff so oft und doch würden wir, wenn wir zehn Menschen fragen würden, zehn verschiedene Antworten bekommen.
Aus diesem Grund hat man sich in der Psychologie auf folgende Definition von Glück geeinigt:

  • häufig positive Emotionen
  • selten negative Emotionen
  • hohe Lebenszufriedenheit
Mehr

Wenn Du die obigen Punkte auf Dein Leben anwendest, bist Du glücklich?
Sollte Deine Antwort Nein lauten, habe ich eine gute Nachricht für Dich: Du kannst Glück trainieren und selbst erschaffen.
Das Training basiert auf den Erkenntnissen der Positiven Psychologie der Neuro-Linguistischen Programmierung (NLP) sowie den Erkenntnissen der buddhistischen Philosophie und hilft Menschen, ihr Leben glücksbringender zu gestalten und sich ihrer Stärken bewusst zu werden. Die Konzepte, Methoden und Übungen des Trainings sind wissenschaftlich fundiert und bieten ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich.

Das Training lenkt den Blick auf das, was Menschen gesund hält: Auf positive Charaktereigenschaften, Stärken und Ressourcen. So lässt sich ein bestmögliches, gelingendes Leben gestalten.
Jeder Mensch ist einzigartig, und ebenso einzigartig ist sein individuelles Verständnis von Glück und Wohlbefinden. Auch der Weg hin zu einem glücklichen Leben ist daher sehr individuell.

Im ersten Schritt nehmen wir eine Art Bestandsaufnahme Deines IST-Zustandes vor.
Danach werden gemeinsam Ziele festgelegt, die dann mithilfe verschiedener PPIs (Positive Psychologische Interventionen) bearbeitet werden.
Das Ziel dahinter ist stets, dass Du auch langfristig, also nach Beendigung des Coachings, in der Lage bist, das eigene Glück und Wohlbefinden zu aktivieren. Das heißt, die Förderung und Erweiterung Deiner Stärken, das Entdecken und Aufbauen von persönlichen Ressourcen, das Etablieren von Selbstfürsorgepraktiken und die Entwicklung neuer Kompetenzen.

Effekte des Glücks-Coachings

  • Positive Grundeinstellung zum Leben
  • Erkennen und Auflösen von blockierenden Denkmustern
  • Mehr Glücksmomente im Alltag
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Erkennen und Ablegen von glückshemmenden Angewohnheiten
  • Resilienz

Du suchst Antworten auf folgende Fragen?

  • Wie kann ich eine positivere Lebenseinstellung entwickeln?
  • Wie kann ich persönliche Herausforderungen in Beruf und Alltag besser meistern?
  • Wie kann ich innere Stärke und mehr Selbstbewusstsein entwickeln?
  • Wie kann ich Erschöpfungszuständen vorbeugen?
  • Wie kann ich ein glückliches und zufriedenes Leben führen?
  • Wie finde ich Sinn in meinem Leben?

Glücks-Coaching nach dem Shaolin Prinzip erschließt Dein Potenzial und zeigt Dir, wie Du Dein Leben optimieren und harmonisieren kannst. Es hilft Dir selbst zu lernen, anstatt Dich zu lehren.

In jedem von uns steckt ein glücklicher Mensch. Ich helfe Dir, diesen zu entdecken und freizulassen.

Weißt Du, welches die größte Kraft neben der bedingungslosen Liebe ist?
 
Es ist die Dankbarkeit. Bist Du jetzt überrascht?
 
Ich jedenfalls war es, drum lass mich Dir eine kleine Geschichte dazu erzählen:
 

 

 

Mehr
Eine Schulklasse beschäftigte sich in einer Schulstunde mit dem Thema „Weltwunder“. Nach einer Weile stellte die Lehrkraft die Aufgabe, selbst moderne Weltwunder aufzuschreiben.
Nach einer Weile wurden also die Listen eingesammelt und der Lehrkraft gegeben.
Sie begann vorzulesen: der Grand Canyon, Burj Khalifa, Taj Mahal und die Pyramiden von Gizeh.
Da bemerkte die Lehrkraft plötzlich, dass ein Mädchen noch an ihrer Liste arbeitete.
Also fragte sie das Mädchen ob sie Hilfe benötige.
Das Mädchen antwortete, dass es so viele Wunder gäbe und sie nicht wisse, welche sie aufschreiben solle.
Daraufhin meinte die Lehrkraft, dass Mädchen solle einfach mal beginnen vorzulesen, welche Wunder sie schon aufgelistet hat.
Und so begann das Mädchen erst zögerlich, dann mit festerer Stimme ihre Wunder vorzulesen:
  • Sehen,
  • Hören,
  • Fühlen,
  • Schmecken,
  • Mit Freunden spielen,
  • Schaukeln,
  • Die Blumen auf der Wiese,
  • Lieben,
  • Geliebt werden.
Und während das kleine Mädchen vorlas, wurde es im Klassenzimmer bedächtig still.
Mich hat diese Geschichte sehr berührt.
Wie oft knüpfen wir unser Dankbarkeit an materielle Dinge und übersehen all die Wunder, die tagtäglich um uns herum geschehen.
Wenn wir wieder lernen hinzuschauen und auch die kleinen Wunder des Alltags wahrzunehmen und dankbar zu sein, werden uns Wunder begegnen.
Mir hat es geholfen, all diese Wunder aufzuschreiben und an trüben Tagen hervorzuholen und mir in Erinnerung zu rufen.
Mit dem Happiness Check kannst Du all diese Wunder „checken“ und griffbereit halten. Wenn Du einmal down bist, hole Dir die Liste und überzeuge Dich von den vielen positiven Dingen, die Dir täglich widerfahren.
Vielleicht magst Du ja auch einfach morgens drauf schauen und Dir bewusst machen, auf kleine Dinge zu achten, die Dich glücklich machen.
Oder abends vor dem Schlafengehen den Tag Revue passieren lassen und Dir Notizen machen.
Dankbarkeit lässt sich so wunderbar leicht wieder entdecken und pflegen.
Mit mehr Dankbarkeit in meinem Leben hat sich meine Grundeinstellung deutlich ins Positive gewandelt.
Probiere es doch einfach mal aus und nutze den Happiness Check gerne als Vorlage für einen Start in ein glücklicheres Leben!
  • Wann hast Du das letzte Mal Wertschätzung für die kleinen Dinge des Alltags empfunden? Die Wunder des Lebens beachtet?
  • Gibt es Tage, an denen gefühlt alles schief geht?
  • Denkst Du Dir manchmal, dass Dir eigentlich immer nur irgendwas Blödes passiert?
  • Du möchtest viel öfter eine bessere Laune haben?
Dann ist der Happiness Check genau das Richtige für Dich!

Du lernst den Blick auf die positiven Dinge im Leben zu lenken.

Hier geht es zum Happiness Newsletter und auch direkt zum Happiness Check.

 

Ziele des Glücks-Coaching

Zufriedenheit

Zufriedenheit bedeutet, dass Sie mit Ihrer aktuellen Situation einverstanden sind und Glück empfinden.In der Wissenschaft wird Zufriedenheit bzw. Glück meist gleichgesetzt mit subjektiven Wohlbefinden. Da unter Wohlbefinden aber jeder etwas anderes versteht, ist es schwer diesen Begriff einheitlich zu definieren. Deshalb hat man sich in der Wissenschaft darauf geeinigt, dass Wohlbefinden allgemein entsteht, wenn drei Aspekte im Leben zutreffen. Diese sind:

  • häufige positive Emotionen,
  • selten negative Emotionen und
  • hohe Lebenszufriedenheit.

Gelassenheit

Gelassenheit beschreibt einen ruhigen aber wachsamen Geisteszustand. Sie sorgt für eine Ausgewogenheit der Emotionen, für Klarheit im Denken und für Inspiration. Gelassenheit nimmt auch massiven Einfluss unsere Ausstrahlung.

Sie macht sich auf drei unterschiedlichen Weisen bemerkbar:

  • affektiv (Gefühle und Emotionen),
  • behavioral (Verhaltensweisen) und
  • kognitiv (Annahmen und Überzeugungen).

Selbstvertrauen

Selbstvertrauen bedeutet, dass wir uns die Bewältigung und Lösung bestimmter Aufgaben und Herausforderungen zutrauen. Die Qualität unseres Selbstvertrauens ist dafür verantwortlich, wie wir Probleme oder Situationen einschätzen und wie wir an die Lösung eines Problems oder eines Konflikts herangehen.

Merkmale eines gesunden Selbstvertrauens:

  • Bewusstes Leben
  • Selbstannahme
  • Eigenverantwortliches Leben
  • Selbstsicheres Behaupten der eigenen Person

Hier können Sie meine Bücher bestellen

Shaolin Coaching Institut

Werner Horn

Marienstr. 16, Rückgebäude

90402 Nürnberg

Tel.: +49 911 48051800