Die Freundlichkeiten-Geschenkkarte

Wir alle lieben Überraschungen. Egal ob als Beschenkte/r oder als Schenker/in.

Und manchmal sind es die kleinen Dinge im Alltag, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

Genau das ist die Idee hinter der Freundlichkeiten-Geschenkkarte.

Freude und Glück zu teilen und zu verbreiten.

Sie ist eine wundervolle Möglichkeit, um mehr Lebensfreude und positive Emotionen unter unsere Mitmenschen zu bringen.

Das ist auch überhaupt nicht schwer, da Freundlichkeiten so ziemlich alles sein können: ein nettes Wort, ein kleiner Gefallen, ein Lächeln, ein Kompliment oder eine kleine Hilfestellung wie z. B. jemandem die Tür aufhalten.

Kleine Geste, große Wirkung

Bereiten Sie Ihren Mitmenschen eine Freude, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Hier ein paar Anregungen für Sie, die Sie ohne großen Aufwand direkt umsetzen können:

  • Eine nette Botschaft auf einem Post-It für Kollegen zusammen mit einer Freundlichkeiten Geschenkkarte an deren Arbeitsplatz/Schreibtisch verstecken/hinterlassen.
  • Einem Nachbarn-eine Tafel Schokolade mit einer Freundlichkeiten-Geschenkkarte im Briefkasten hinterlassen.
  • Bieten Sie Ihren Mitmenschen aktiv ihre Hilfe an und geben Sie ihnen im Anschluss eine Freundlichkeiten-Geschenkkarte.

Lassen Sie sich selbst etwas einfallen und teilen Sie diese Idee mit uns und anderen. Auf unserer Facebookseite werden wir immer mal wieder kreative Ideen zur Anregung veröffentlichen.

Wenn viele Menschen mitmachen, können wir gemeinsam eine bessere Welt erschaffen. Denn Freude und Liebe sind stärker als jeder Hass.