Spaziergang-Coaching

Kennen Sie den Begriff „ein Problem aussitzen“? Ich biete Ihnen die Möglichkeit an, dass Thema anzugehen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich mit einem Spaziergang-Coaching. Soll etwas in Bewegung kommen, kann es von Vorteil sein selbst in Bewegung zu sein.

Vorteile des Spaziergang-Coaching

Das Spaziergang-Coaching bringt Bewegung, Nachdenken, Kommunikation und das direkte Erleben der Natur in Einklang Letzteres kann dabei als Inspirations- und Kraftquelle genutzt werden. Ich begleite Sie im wörtlichen und übertragenen Sinne.

Folgende Effekte stellen sich erfahrungsgemäß ein:

  • Perspektivenwechsel
  • Abstand
  • Neuorientierung
  • Freier Kopf
  • Innere Ruhe

So geht‘s

1. Schritt: Kontakt-Aufnahme und Kennenlernen

Im ersten Schritt vereinbaren wir ein kostenloses 20-minütiges Vorgespräch bei dem Sie mir Ihr Thema und Ihre Erwartungen schildern. Darauf basierend können wir das Coaching planen.

2. Schritt: Spaziergang-Coaching

Bei einem ca. 45 – 60-minütigen Spaziergang unterhalten wir uns über Ihr Thema und arbeiten an der Lösungsfindung. Die Anzahl der Spaziergänge ist abhängig von Ihrem Thema und unseren gemeinsamen Fortschritten.

Der Coaching-Spaziergang findet an der Wöhrder Wiese statt.

https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%B6hrder_Wiese

3. Schritt: Termine und Bezahlung

Wir können von Beginn an eine bestimmte Anzahl von Spaziergängen verbindlich vereinbaren oder bestimmen nach jedem Spaziergang den nächsten Termin.

Die Bezahlung findet vor jedem Spaziergang in Bar oder per Überweisung statt.